Freie Datenbank Schweiz FDCH
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Alpthal, Kanton Schwyz
Gemeinde Alpthal, Kanton Schwyz
Stichwörter: 
Alpthal
Schwyzer Voralpenregion
Kanton Schwyz


Das Alptal zwischen Mythen und Einsiedeln wird von der Alp durchflossen. Die Gemeinde Alpthal im Bezirk Schwyz besteht aus den Ortsteilen Alpthal, Brunni und Eigen, sowie einigen Einzelhöfen. Am hinteren Ende des Alptals am Fuss der Mythen liegt das Sommer- und Wintersportort Brunni. Seit der Errichtung der ersten Seilbahn Brunni-Holzegg im Jahr 1950 begann der Tourismus, in der zu dieser Zeit von Land-, Holz- und Alpwirtschaft geprägten Gemeinde, an Bedeutung zu gewinnen. Das Alptal ist ein beliebter Ausflugsort für Tagestouristen aus der Region Zürich.

Rund um unsere Enzyklopädie-Seite bauen wir eine neue Community-Seite auf.
www.schweizer-community.ch/teilnahme - Mitmachen bringt Vorteile...
Gemeinde Alpthal
Vertreterinnen und Vertreter


Gemeinde Alpthal
Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Alpthal - Bezirk Schwyz im Kanton Schwyz - Zentralschweiz (Schwyzer Voralpenregion)
Postleitzahlen, BFS-Nummer und Ortschaften
im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
Ortsteile: Ort Alpthal, Ort Brunni, Quartier Schachli, Quartier Brüglen, Ort Oberberg, Ort Obere Brunniweid, Ort Brunniberg, Ort Lümpenen, Ort Bogenfang, Ort Fryfang, Ort Trümpis, Ort Ettern, Ort Chappelried, Ort Stöcken, Ort Sunnenberg, Ort Feldhöfli, Ort Neumatt, Ort Schnürlismatt, Ort Neuheim, Ort Gribsch, Ort Chly-Schnürlismatt, Ort Eigen, Ort Hintere Chly-Schnürlismatt, Ort Gspaa, Ort Zwäcken, Ort Grund

PLZ Kreise: PLZ 8849 Alpthal

Webseite der Gemeinde Alpthal
Eintrag im Historischen Lexikon der Schweiz (HLS)
Geoportal des Bundes - Karte der Gemeinde Alpthal
Wikipedia-Eintrag der Gemeinde Alpthal
POPup-Seite der Schweiz
Die Liste der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der POPup-Seite

Schweizer Seite - Einträge der Gemeinde Alpthal
Vereine, Organisationen und Unternehmen der Gemeinde Alpthal



Daten und Fakten

Einwohnerzahl: 616 (2017])
Bevölkerungsdichte: 27 pro km²
Fläche: gesamt 22.88km² (Siedlung 1.7%, Landwirtschaft 31.4%, Wald 63.8%, Unproduktiv 3.1%)
Haushalte: 265
Arbeitsstätten: 63 (Land/Forstwirtschaft 19, Produktion/Industrie 12, Dienstleistungen 32)

Beschäftigung Total: 202 - Veränderung: +10.9% innert 5 Jahren (Quelle: BFS, Stand 2017)
Beschäftigung nach Sektor: Land/Forstwirtschaft 48, Produktion/Industrie 35, Dienstleistungen 119
Beschäftigung nach Betriebsgrösse: Kleinst 137, Klein 65, Mittel 0, Gross-Betrieb 0



© Copyright/Quelle dieser Inhalte: Verein Freie Datenbank Schweiz FDCH,
Online-Enzyklopädie Wikipedia, Historisches Lexikon der Schweiz (HLS)
Redaktion/Publikation: Verein Freie Datenbank Schweiz FDCH

Die Schweizer Enzyklopädie    ist ein Projekt des Vereins Freie Datenbank Schweiz FDCH. Der Verein FDCH ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, eine umfassende Informationsdatenbank mit Schweizer Inhalte zu erstellen und zu betreiben.