freie Schweizer Datenbank

Schweizer-Seiten - Schweizer Gemeinden

Schweiz - Luzerner Seeland
Schweiz - Luzerner Seeland
Tags: Luzerner Seeland, Luzern, Zentralschweiz, Schweizer Region


Schweiz - Luzerner Seeland
Luzerner Seeland
Das Luzerner Seeland liegt nördlich von Luzern an der Grenze zum Schweizer Mittelland. Die beiden Seen der Region sind der Sempachersee und der Baldeggersee mit Orten in der Umgebung wie Emmen, Hochdorf, Rothenburg, Beromünster, Sempach und Sursee.





Liste der lokalen Unternehmen
www.schweizer-seiten.ch/Zentralschweiz

Gemeinde Aesch (LU), Kanton Luzern
Gemeinde Aesch (LU)
Aesch ist eher eine kleinere Gemeinde im Kanton Luzern. Der Hallwilersee, der Lindenberg, stattlichen Obstanlagen und prächtigen Hochstammbäume prägen das wunderschöne Landschaftsbild rund ums idyllische Dorf. Weinbau, Obst- und Beerenkulturen gedeihen im milden Aescher-Klima.
Gemeinde Altwis, Kanton Luzern
Gemeinde Altwis
Altwis ist eine politische Gemeinde im Wahlkreis Hochdorf des Kantons Luzern.Die Gemeinde liegt zwischen Baldegger- und Hallwilersee im luzernischen Teil des Seetals.
Gemeinde Ballwil, Kanton Luzern
Gemeinde Ballwil
Die Gemeinde liegt am westlichen Abhang des Lindenbergs, dem Reusstal zugeneigt, und bildet den Eingang zum Luzerner Seetal. Ballwil ist im Herbst 2006 unverhofft "berühmt" geworden, als in der Kiesgrube auf Ballwiler Boden ein fast zwei Meter langer Mammutzahn gefunden wurde, der trotz seiner 30'000 oder mehr Jahren gut erhalten ist.
Gemeinde Beromünster, Kanton Luzern
Gemeinde Beromünster
Idyllisch gelegen im oberen Wynental ist Beromünster eine politische Gemeinde im Wahlkreis Sursee des Kantons Luzern. Beromünster wurde weitherum bekannt durch den Landessender Beromünster, dieser wurde nach 77 Jahren am 31. Dezember 2008 um Mitternacht abgeschaltet und stillgelegt.
Gemeinde Büron, Kanton Luzern
Gemeinde Büron
Büron liegt im Surental zwischen den Gemeinden Geuensee und Triengen sowie Schlierbach und Knutwil. Vom Autobahnanschluss Sursee in die Dorfmitte sind es lediglich 5 Minuten. Gesamtschweizerisch gesehen liegt Büron im Herzen der Schweiz.
Gemeinde Buttisholz, Kanton Luzern
Gemeinde Buttisholz
Buttisholz ist, eingebettet in der prächtigen Landschaft des Rottals, eine politische Gemeinde im Wahlkreis Sursee. Zur Gemeinde gehören neben dem Dorf noch die Weiler Gattwil, Guglern, Luternau, St. Ottilien und Soppensee sowie zahlreiche Häusergruppen und Einzelgehöfte.
Gemeinde Eich, Kanton Luzern
Gemeinde Eich
Die Gemeinde Eich liegt am Sempachersee und am Südhang des Eichbergs. Seit dem Bau des Autobahntunnels "Eich" ist das Dorf zweigeteilt in das Unterdorf am See und das Oberdorf.
Gemeinde Emmen, Kanton Luzern
Gemeinde Emmen
Die Gemeinde ist ein Vorort von Luzern und besteht aus den beiden Ortsteilen Emmen und Emmenbrücke, die beide im Reusstal liegen. Die Gemeinde Emmen liegt an einer europäischen Nord-Süd Achse. Der Militärflugplatz Emmen ist der grösste Arbeitgeber in der Region und ist die Heimat der Patrouille Suisse - der Schweizer Kunstflugstaffel.
Gemeinde Ermensee, Kanton Luzern
Gemeinde Ermensee
Das idyllisch gelegene Dorf am Aabach gehört zu den schützenswerten Ortsbilder der Schweiz. Die Gemeinde liegt im Wahlkreis Hochdorf zwischen dem Baldeggersee und dem Hallwilersee.
Gemeinde Eschenbach (LU), Kanton Luzern
Gemeinde Eschenbach (LU)
Eschenbach liegt im oberen Seetal, 9 km nördlich von Luzern. Nebst dem Dorf gehören zahlreiche Häusergruppen und Einzelgehöfte zur Gemeinde.
Gemeinde Geuensee, Kanton Luzern
Gemeinde Geuensee
Geuensee ist eine politische Gemeinde im Wahlkreis Sursee. Sie liegt nördlich von Sursee am Ostrand des Surentals. Auf dem Boden der Gemeinde steht ein 76 m hoher Sendeturm, der Radio Pilatus ausstrahlt.
Gemeinde Grosswangen, Kanton Luzern
Gemeinde Grosswangen
Grosswangen liegt mitten im Kanton Luzern, in einem der beiden Luzerner Rottale und im Einzugsgebiet von Sursee, circa 25 km nordwestlich von Luzern.
Gemeinde Hildisrieden, Kanton Luzern
Gemeinde Hildisrieden
Hildisrieden liegt auf einem Hügelzug zwischen dem Sempacher- und Baldeggersee im Luzerner Mittelland auf einer Höhenlage zwischen 630 und 720 m ü.M. Als Nachbardorf von Sempach befindet sich Hildisrieden oberhalb der Gedenkstätte zur Schlacht bei Sempach.
Gemeinde Hitzkirch, Kanton Luzern
Gemeinde Hitzkirch
Hitzkirch ist eine Gemeinde im Luzerner Seetal, zwischen Baldegger- und Hallwilersee. Hitzkirch wurde bekannt durch die Obstverwertung Hitzkirch, später Granador AG und das Kantonale Lehrerinnen- und Lehrerseminar.
Gemeinde Hochdorf, Kanton Luzern
Gemeinde Hochdorf
Hochdorf liegt im Luzerner Seetal. Das Dorf selber liegt an der Strasse Luzern-Lenzburg rund 1 km südöstlich des Baldeggersees. Oftmals verwüsteten Brände das Dorf. So ging 1707 das ganze Dorf in Flammen auf, noch heute erinnert ein Brunnen im Dorf an den Dorfbrand.
Gemeinde Hohenrain, Kanton Luzern
Gemeinde Hohenrain
Hohenrain ist eine weitverzweigte Landgemeinde, eingebettet in die schöne Landschaft am Südhang des Lindenberges im Luzerner Seetal und gehört zum Wahlkreis Hochdorf. Auf den 1. Januar 2007 wurde die Fusion mit der Gemeinde Lieli LU rechtskräftig. Die neue Gemeinde heisst weiterhin Hohenrain.
Gemeinde Inwil, Kanton Luzern
Gemeinde Inwil
Die Gemeinde erstreckt sich vom Ausläufer des Lindenbergs, dem Inwilerberg 551 m ü. M. bis zum Nordufer der Reuss und liegt zwischen Luzern und Zug und gehört zum Wahlkreis Hochdorf.
Gemeinde Knutwil, Kanton Luzern
Gemeinde Knutwil
Knutwil liegt drei Kilometer vom regionalen Zentrum Sursee entfern Die Gemeinde liegt auf der erhöhten, sonnigen Talseite des Surentales mit Blick auf die Alpen, den Sempacher- und Mauensee.
Gemeinde Mauensee, Kanton Luzern
Gemeinde Mauensee
Das Wahrzeichen der Gemeinde Mauensee, das idyllische Schloss, liegt auf der grössten Insel des Mauensees. Die Gemeinde setzt sich aus vier Dorfteilen zusammen. Neben dem Dorf Mauensee als eigentlichem Zentrum gehören Kaltbach, der Weiler Bognau und das Gebiet Chotten, wo in den vergangenen Jahren zahlreiche Wohngebiete entstanden sind, zur politischen Gemeinde Mauensee.
Gemeinde Neuenkirch, Kanton Luzern
Gemeinde Neuenkirch
Zwischen der Agglomeration Luzern und dem südlichen Ende des Sempachersees liegt Neuenkirch als erste Gemeinde vor den Toren der Stadt Luzern vollständig im Grünen. Neuenkirch ist eine politische Gemeinde im Wahlkreis Sursee.
Gemeinde Nottwil, Kanton Luzern
Gemeinde Nottwil
Die Gemeinde liegt am Westufer des Sempachersees zwischen Sempach und Sursee. Sie umfasst neben der Hauptsiedlung, die aus dem Oberdorf und dem am Sempachersee liegenden Unterdorf besteht, zahlreiche weitverstreute Weiler und Häusergruppen. In Nottwil steht das Schweizer Paraplegikerzentrum und das Ausbildungszentrum des Schweizerischen Roten Kreuzes.
Gemeinde Oberkirch, Kanton Luzern
Gemeinde Oberkirch
Oberkirch liegt am Nordwestende des Sempachersees an der Suhre und ist mit der nördlich liegenden Stadt Sursee zusammengewachsen. Viele Aussichtspunkte mit Blick auf den Sempachersee und die Berge bieten ein wunderschönes Naherholungsgebiet.
Gemeinde Rain, Kanton Luzern
Gemeinde Rain
Eingebettet zwischen Sempachersee und dem Seetal liegt die Gemeinde Rain. Rain liegt auf einer Hochebene am Südhang der Erlösen, nahe dem Südende des Sempachersees. Die Gemeinde besteht aus einer Vielzahl an Einzelhöfen und Häusergruppen.
Gemeinde Rickenbach (LU), Kanton Luzern
Gemeinde Rickenbach (LU)
Rickenbach iiegt zwischen dem Surental und dem oberem Wynental auf einem sonnigen Plateau, zwischen Bogeten, Butterberg und Stierender, rund 20 Kilometer nordwestlich der Kantonshauptstadt Luzern.
Gemeinde Römerswil, Kanton Luzern
Gemeinde Römerswil
Die Gemeinde Römerswil liegt im Amt Hochdorf im Luzerner Seetal, am Süd- und Osthang des Hügelzuges "Erlösen" und südwestlich des Baldeggersees.
Gemeinde Rothenburg, Kanton Luzern
Gemeinde Rothenburg
Rothenburg ist eine aufstrebende und attraktive Luzerner Agglomerationsgemeinde mit ländlichem Charakter, welche auch als Wirtschaftsstandort sehr interessant ist. Rothenburg liegt an der Strasse Luzern–Beromünster. Der nächste Autobahnanschluss ist Rothenburg unmittelbar in der Gemeinde.
Gemeinde Ruswil, Kanton Luzern
Gemeinde Ruswil
Die Ortsteile Ruswil Dorf, Rüediswil, Werthenstein Unterdorf, Sigigen und Bauholz bilden die politische Gemeinde Ruswil im Wahlkreis Sursee.Ruswil liegt im oberen Teil des Rottals und ist die flächenmässig grösste Luzerner Gemeinde ausserhalb des Amtes Entlebuch.
Gemeinde Schenkon, Kanton Luzern
Gemeinde Schenkon
Schenken liegt Nordostende des Sempachersees östlich von Sursee. Am 1. Januar 2015 wechselte die Fläche von 29'069 m² des Weilers Tann von der Gemeinde Beromünster zur Gemeinde Schenkon.
Gemeinde Schlierbach, Kanton Luzern
Gemeinde Schlierbach
Die Gemeinde Schlierbach liegt auf dem südlichen Hochplateau im Surental mit den Weilern Etzelwil und Wetzwil auf rund 700 m.
Gemeinde Schongau, Kanton Luzern
Gemeinde Schongau
Schongau liegt über dem Hallwilersee auf den nördlichen Ausläufern des Lindenbergs und eine politische Gemeinde im Wahlkreis Hochdorf. In Schongau wurden Reste römischer Bauten ausgegraben. Die Gemeinde ist also schon früh besiedelt worden.
Gemeinde Sempach, Kanton Luzern
Gemeinde Sempach
Das historische Städtchen Sempach, am oberen Sempachersee, liegt inmitten einer herrlichen Landschaft. Die zentrale Lage, die gute Verkehrserschliessung, die intakte Natur sowie die kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten prädestinieren die Region Oberer Sempachersee zum idealen Ausflugs-, Wander- und Erholungsgebiet.
Gemeinde Sursee, Kanton Luzern
Gemeinde Sursee
Der Name Sursee stammt vermutlich vom Flüsschen Sure und dem See (heute Sempachersee), den es nordwärts verlässt und dann durchs Surental zur Aare hinfliegst. Sursee besitzt eine Quaianlage am Seebecken mit Blick auf die Alpen.
Gemeinde Triengen, Kanton Luzern
Gemeinde Triengen
Triengen liegt im unteren Suhrental wenige Kilometer nordwestlich von Sursee und gehört in den gleichnamigen Wahlkreis.