freie Schweizer Datenbank
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer-Seiten - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Martigny, Kanton Wallis
Gemeinde Martigny, Kanton Wallis
Tags: Martigny, Gemeinde, Rhône, Unterwallis, Kanton Wallis


Martigny ist eine politische Gemeinde und Hauptort des gleichnamigen Bezirkes des Kantons Wallis in der Schweiz. Die Stadt Martigny liegt im französischsprachigen Unterwallis, an der Mündung der Dranse in die Rhône. Martigny besteht aus den Ortsteilen: Martigny-Ville im Talgrund, Martigny-Bourg am Eingang ins Val de Bagnes und La Bâtiaz, auf der linken Seite der Dranse gegenüber Martigny-Ville. (Quelle: Text und Flagge © Wikipedia)

Webseite der Gemeinde: www.martigny.ch
Wikipedia-Eintrag: de.wikipedia.org/wiki/Martigny

Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Martigny - District de Martigny im Kanton Wallis - Wallis-Valais (Region Martigny und Entremont)

Gemeinden in der Umgebung
Gemeinde Bovernier, Gemeinde Martigny-Combe

PLZ Kreis: PLZ 1920 Martigny

Statistische Zahlen (Quelle: BFS, Stand 2011/12)
Einwohnerzahl: 16897 - Bevölkerungsdichte pro km²: 677 (Stand 2012)
Fläche: gesamt 24.9km² (Siedlung 24.9%, Landwirtschaft 30%, Wald 38.8%, Unproduktiv 6.3%)
Arbeitsstätten: 1665 (Land/Forstwirtschaft 67, Produktion/Industrie 242, Dienstleistungen 1356)




Liste der lokalen Unternehmen
Aus der Schweizer-Seiten Liste der lokalen Unternehmen:
CFF Voyages Martigny , Côté Voyages , Gemeindeverwaltung , Octodure Voyages , Simon Voyages Sàrl , TMR Transports de Martigny et Régions SA
Verwaltung in Martigny
Gemeindeverwaltung, Rue de l'Hôtel de Ville 1, 1920 Martigny