freie Schweizer Datenbank
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer-Seiten - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Kaiseraugst, Kanton Aargau
Gemeinde Kaiseraugst, Kanton Aargau
Tags: Kaiseraugst, Gemeinde, Unteres Fricktal, Augusta Raurica, Kanton Aargau


Kaiseraugst ist eine Einwohnergemeinde im Bezirk Rheinfelden des Schweizer Kantons Aargau. Sie liegt im äussersten Westen der Region Fricktal und im äussersten Nordwesten des Kantons. Die Gemeinde gehört zu den am stärksten wachsenden Wohn- und Industrieorten der Agglomeration der Stadt Basel. Bekannt ist der Ort wegen der ehemaligen römischen Stadt Augusta Raurica. Die Fläche des Gemeindegebiets beträgt 491 Hektaren, davon sind 158 Hektaren bewaldet und 201 Hektaren überbaut. Der höchste Punkt liegt auf 382 Metern im Zankholz, der tiefste auf 261 Metern an der Mündung der Ergolz in den Rhein; dies ist gleichzeitig der tiefstgelegene Punkt des gesamten Kantons Aargau. (Quelle: Text und Flagge © Wikipedia)

Webseite der Gemeinde: www.kaiseraugst.ch
Wikipedia-Eintrag: de.wikipedia.org/wiki/Kaiseraugst

Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Kaiseraugst - Bezirk Rheinfelden im Kanton Aargau - Region Basel (Unteres Fricktal)

Gemeinden in der Umgebung
Gemeinde Arisdorf, Gemeinde Augst, Gemeinde Frenkendorf, Gemeinde Füllinsdorf, Gemeinde Giebenach, Gemeinde Olsberg, Gemeinde Pratteln

PLZ Kreis: PLZ 4303 Kaiseraugst

Statistische Zahlen (Quelle: BFS, Stand 2011/12)
Einwohnerzahl: 5481 - Bevölkerungsdichte pro km²: 1116 (Stand 2012)
Fläche: gesamt 4.9km² (Siedlung 40.9%, Landwirtschaft 20.1%, Wald 32.1%, Unproduktiv 6.9%)
Arbeitsstätten: 263 (Land/Forstwirtschaft 4, Produktion/Industrie 48, Dienstleistungen 211)




Liste der lokalen Unternehmen
Aus der Schweizer-Seiten Liste der lokalen Unternehmen:
Gemeindeverwaltung , Raurica Travel GmbH
Verwaltung in Kaiseraugst
Gemeindeverwaltung, Dorfstrasse 17, 4303 Kaiseraugst