freie Schweizer Datenbank
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer-Seiten - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Herbligen, Kanton Bern
Gemeinde Herbligen, Kanton Bern
Tags: Herbligen, Gemeinde, Bern-Mittelland, Kanton Bern



Herbligen ist eine politische Gemeinde im Verwaltungskreis Bern-Mittelland des Kantons Bern in der Schweiz. Herbligen liegt auf 578 m ü. M., 8 km nördlich der Stadt Thun. Das Bauerndorf erstreckt sich auf der Schwemmebene der Chise am östlichen Rand des breiten Aaretals und am Fuss der Falkenflue. Die Fläche des 2.75 km² grossen Gemeindegebiets umfasst einen Abschnitt des voralpinen Hügellandes östlich des Aaretals. Das Gebiet wird von Nordosten nach Südwesten von der Chise in einem rund 600 m breiten Talboden durchflossen. Von der Gemeindefläche entfielen 1997 11 % auf Siedlungen, 41 % auf Wald und Gehölze und 48 % auf Landwirtschaft. (Quelle: Text und Flagge © Wikipedia)

Webseite der Gemeinde: www.herbligen.ch
Wikipedia-Eintrag: de.wikipedia.org/wiki/Herblingen

Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Herbligen - Verwaltungskreis Bern-Mittelland im Kanton Bern - Schweizer Mittelland (Bern-Mittelland)

Gemeinden in der Umgebung
Gemeinde Brenzikofen, Gemeinde Freimettigen, Gemeinde Häutligen, Gemeinde Heimberg, Gemeinde Jaberg, Gemeinde Kiesen, Gemeinde Kirchdorf (BE), Gemeinde Oberdiessbach, Gemeinde Oppligen, Gemeinde Uttigen, Gemeinde Wichtrach

BFS-Nummer 610 im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
PLZ Kreise: PLZ 3671 Herbligen

Statistische Zahlen (Quelle: BFS, Stand 2011/12)
Einwohnerzahl: 579 - Bevölkerungsdichte pro km²: 210 (Stand 2012)
Fläche: gesamt 2.7km² (Siedlung 11.7%, Landwirtschaft 47.8%, Wald 40.1%, Unproduktiv 0.4%)
Arbeitsstätten: 37 (Land/Forstwirtschaft 15, Produktion/Industrie 5, Dienstleistungen 17)



Liste der lokalen Unternehmen
Aus der Schweizer-Seiten Liste der lokalen Unternehmen:
Gemeindeverwaltung Herbligen
Verwaltung in Herbligen
Gemeindeverwaltung Herbligen, Bühlstrasse 3, 3671 Herbligen