freie Schweizer Datenbank

Schweizer-Seiten - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Ehrendingen, Kanton Aargau
Gemeinde Ehrendingen, Kanton Aargau
Tags: Ehrendingen, Gemeinde, Kanton Aargau


Ehrendingen ist eine Einwohnergemeinde im Bezirk Baden des Schweizer Kantons Aargau. Das Dorf liegt am Nordfuss der Lägern in einem Seitental der Surb. Die Bebauung der beiden Ortsteile Ober- und Unterehrendingen ist nahtlos zusammengewachsen und folgt dem Dorfbach, der an der Nordflanke der Lägern entspringt. In Richtung Westen erstrecken sich die Ausläufer des Siggenbergs, der Teil des Tafeljuras ist. Die Fläche des Gemeindegebiets beträgt 731 Hektaren, davon sind 200 Hektaren bewaldet und 112 Hektaren überbaut. Der tiefste Punkt des Gemeindegebiets liegt auf 425 Metern an der Surb, der höchste auf dem 859 Meter hohen Burghorn, das zur Lägernkette gehört. (Quelle: Text und Flagge © Wikipedia)

Webseite der Gemeinde: www.ehrendingen.ch
Wikipedia-Eintrag: de.wikipedia.org/wiki/Ehrendingen

Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Ehrendingen - Bezirk Baden im Kanton Aargau - Region Zürich (Limmattal und Unteres Reusstal)

Gemeinden in der Umgebung
Gemeinde Baden, Gemeinde Ennetbaden, Gemeinde Freienwil, Gemeinde Lengnau (AG), Gemeinde Niederweningen, Gemeinde Obersiggenthal, Gemeinde Oberweningen, Gemeinde Otelfingen, Gemeinde Schleinikon, Gemeinde Schneisingen, Gemeinde Wettingen

PLZ Kreis: PLZ 5420 Ehrendingen

Statistische Zahlen (Quelle: BFS, Stand 2011/12)
Einwohnerzahl: 4304 - Bevölkerungsdichte pro km²: 590 (Stand 2012)
Fläche: gesamt 7.3km² (Siedlung 15.4%, Landwirtschaft 56.8%, Wald 27.5%, Unproduktiv 0.3%)
Arbeitsstätten: 232 (Land/Forstwirtschaft 24, Produktion/Industrie 56, Dienstleistungen 152)



Verwaltung der Gemeinde Ehrendingen
Gemeindeverwaltung, Oberdorf 6, 5420 Ehrendingen

Liste der lokalen Unternehmen
Gemeindeverwaltung Ehrendingen, Waltenspül Reisen GmbH

Quelle der Liste: www.schweizer-seiten.ch/listen/Unternehmen_Gemeinde_Ehrendingen