freie Schweizer Datenbank
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer-Seiten - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Affoltern am Albis, Kanton Zürich
Gemeinde Affoltern am Albis, Kanton Zürich
Tags: Affoltern am Albis, Gemeinde, Knonaueramt, Kanton Zürich


Affoltern am Albis ist eine politische Gemeinde im Kanton Zürich in der Schweiz und seit 1837 der Hauptort des Bezirks Affoltern. Es ist die bevölkerungsstärkste Gemeinde und das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Bezirks. Affoltern liegt an den bewaldeten Höhenzügen zwischen Albiskette und Reuss, die während der letzten Eiszeit geformt wurden. Der grösste Anteil des Gemeindegebiets wird von Landwirtschaftsflächen eingenommen, die 40,1% umfassen. Weitere 28,2% sind Wald, 24,2% Siedlungsfläche, 6,6% Verkehrsfläche und 0,3% Gewässer. Der nächste Berg ist der dicht bewaldete, 829 Meter hohe Aeugsterberg. (Quelle: Text und Flagge © Wikipedia)

Webseite der Gemeinde: www.affoltern-am-albis.ch

Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Affoltern am Albis - Bezirk Affoltern im Kanton Zürich - Region Zürich (Zug, Knonaueramt und Reppischtal)

Gemeinden in der Umgebung
Gemeinde Aeugst am Albis, Gemeinde Arni (AG), Gemeinde Bonstetten, Gemeinde Hedingen, Gemeinde Jonen, Gemeinde Mettmenstetten, Gemeinde Obfelden, Gemeinde Ottenbach, Gemeinde Rifferswil

PLZ Kreise: PLZ 8909 Zwillikon, PLZ 8910 Affoltern am Albis

Statistische Zahlen (Quelle: BFS, Stand 2011/12)
Einwohnerzahl: 11276 - Bevölkerungsdichte pro km²: 1063 (Stand 2012)
Fläche: gesamt 10.6km² (Siedlung 30.8%, Landwirtschaft 40.1%, Wald 28.2%, Unproduktiv 0.9%)
Arbeitsstätten: 890 (Land/Forstwirtschaft 25, Produktion/Industrie 140, Dienstleistungen 725)



Verwaltung in Affoltern am Albis
Gemeindeverwaltung (Gemeinde Affoltern am Albis), Marktplatz 1, 8910 Affoltern am Albis

Liste der lokalen Unternehmen
Accotravel AG, Bike Adventure Tours, Ferienplan Reisebüro, Gemeindeverwaltung, SBB Reisebüro Affoltern, Seleger Sports Travel GmbH, travel station gmbh

Quelle der Liste: www.schweizer-seiten.ch/listen/Unternehmen_Gemeinde_AffolternAmAlbis